Medienkonzeption Student Portfolio

Fotografie

Mein Interesse für Fotografie entdeckte ich schon in Jugendjahren. Allerdings beschränkte es sich anfangs noch auf Schnappschüsse im Urlaub und auf Parties.

Ich bemerkte jedoch schnell die kreativen Entfaltungsmöglichkeiten in der Fotografie und dass ein gutes Bild eben meist nicht vom Zufall abhängt. Ich begann mit Vorder- und Hintergrund zu gestalten, experimentierte mit Tiefenschärfe und Belichtungszeit und begann mir mehr Zeit für meine Kompositionen zu nehmen.

Im Studium entflammte die Liebe zur Fotografie dann vollends. Ich lernte die physikalischen und technologischen Grundlagen und Zusammenhänge, entdeckte Perspektive und Einstellungsgrößen und lernte den gezielten Umgang mit Licht und Schatten.

Seither kann ich mich nicht mehr von diesem Hobby lösen und bin dankbar, dass die Fotografie meine Art zu „sehen“ grundlegend verändert hat.

Landschaft und Reise

Produkte | Stillleben

Portrait

Feature | on Set

Creative | Abstract

Webkonzeption

Webdesign

Text und Kommunikation

Film

Fotografie